Boni Koller ist Musiker und Autor. Hauptsächlich beschallt  er mit seiner Band "Schtärneföifi" Kinder zwischen 4 und 11 Jahren, spielt aber auch in zahlreichen Bühnenformationen für Erwachsene. Gelegentlich tritt er als DJ auf, macht Lesungen oder mimt den Gangster-Rapper bei Allschwil Posse. Seit einigen Jahren veranstaltet Boni Koller regelmässig  Quizabende u. a. im Zürcher Bundeshaus und prüft mit Vorliebe nutzloses Wissen aus den verschiedensten Themenbereichen. Fester Bestandteil ist jeweils die Rubrik Musikraten, in der es darum geht, Melodien zu erkennen und sich an den Titel des Songs zu erinnern.

Katja Alves ist vor allem als Buch- und Hörspielautorin tätig. Sie schreibt Kurzgeschichten um eigenwillige LusitanerInnen, Kinderromane, Tierbiografien, Schreckmümpfeli u.a. für Radio DRS. Sie meidet jede Form von körperlicher Ertüchtigung, was sie aber nicht daran hindert, sich vertieft mit dem Zustand von Stéphane Lambiels Knien auseinander zu setzen. Ihre Fragen sind grossartig recherchiert, und im Zweifelsfall hat sie trotzdem recht. Zusammen mit Boni Koller bestreitet sie das Tätschquiz.

Das Jury-Ross Angelina:
Angelina ist das absolut unbestechliche Jury-Pferd der Show. Sie kann zwar keine Punkte zusammen zählen, sieht dafür aber blendend aus.

Der Jury-Hase Brad:
Wenn Angelina ausnahmsweise bei einem anderen Rennen an den Start muss, wird sie vertreten durch Brad, den unvergleichlichen Hasen, der sogar rechnen kann.